Stiftung

Die Stiftung Schloss Regensberg

Die Stiftung Schloss Regensberg wurde im Jahre 1883 durch die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich gegründet. Sie ist eine private Stiftung im Sinne von Art. 80 ff. ZGB, mit Sitz in Regensberg und führt ein Sonderschulheim und einen Bereich Berufswahl- und Lebensvorbereitung in der verlängerten Sonderschulung 15plus.

Unsere Stiftung ist politisch und konfessionell neutral. Wir sind bestrebt, Tradition mit differenzierter Arbeitsweise und ständiger Konzeptanpassung zu verknüpfen. 

Kurzporträt

Name

Stiftung Schloss Regensberg

Institution

Sonderschulheim sowie Berufsintegration in der verlängerten Sonderschulung (Sonderschulung 15plus) und Tagessonderschulung 15plus
62 Plätze für Kinder und Jugendliche von 7 – 18 Jahren

Adresse

8158 Regensberg

Standort 

Die Stiftung Schloss Regensberg liegt im Städtchen Regensberg im Zürcher Unterland. Dieses befindet sich am Eingang zum Wehntal, 2 km von Dielsdorf entfernt.

Telefon

043 422 10 20

Fax

043 422 10 30

E-Mail

info@schlossregensberg.ch

Internet

www.schlossregensberg.ch

Leitung

Gesamtleitung

Urs Kenny, 043 422 10 20, urs.kenny@schlossregensberg.ch

Leiter Wohnen, Stv. Gesamtleitung

Paul Bürgisser, 043 422 10 20, paul.buergisser@schlossregensberg.ch

Leiter Berufsintegration & Jugendwohnen

Schimun Pitsch, 043 422 10 20, schimun.pitsch@schlossregensberg.ch

Schulleitung

Rhainer Perriard, 043 422 10 20, rhainer.perriard@schlossregensberg.ch

Trägerschaft

Stiftung Schloss Regensberg

Präsident

Rolf Broglie

Angebot 

6 Wohngruppen für je 7 Schülerinnen und Schüler im Alter von 7 bis 16 Jahren (total 42 Plätze) 

2 Wohngruppen für je 10 Jugendliche der Sonderschulung 15plus im Alter von 14 bis 18 Jahren (total 20 Plätze)

Davon je zwei Plätze pro Wohngruppe zum Training der Selbständigkeit

7 Sonderschulklassen der Unter-, Mittel-, Oberstufe und der verlängerten Sonder­schulung 15plus mit je 7 bis 10 Schülerinnen und Schüler

Schreinerei, Schlosserei und Malerei, BTU (Betriebsunterhalt), Garten und Umgebung, Landwirtschaft und Küche

Psychotherapie, Logopädie, Psychomotorik, konsiliarische Psychiatrie